Oö: Holztransporter mit aufgerissenem Treibstofftank

FELDKIRCHEN AN DER DONAU (OÖ): Ein nicht beladener Holztransporter kam am 19. Februar 2019 auf einem Forstweg in Bergheim etwas von der Straße ab. Dabei wurde der Dieseltank aufgerissen. Auf einer Länge von ca. 60 Meter wurde der unbefestigte Weg mit Diesel kontaminiert.

Durch die schnelle Reaktion der alarmierten Feuerwehr Landshaag konnten zwar einige Liter Diesel aufgefangen, gebunden und durch Unterstützung eines Pannenhelfers umgepumpt werden. Trotzdem musste nach der Begutachtung der Behörde etwas vom Erdreich mit einem Bagger abgetragen werden. Knapp 2,5 Stunden standen 12 KameradInnen mit 2 Fahrzeugen im Einsatz.

Freiw. Feuerwehr Landshaag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.