Oö: Erste Branddienstleistungsprüfung in Steyr

STEYR (OÖ): Am Samstag, den 30.03.2019, traten nach mehreren vorbereitenden Übungen drei Löschgruppen des Löschzug 3 (Gleink) der Feuerwehr Steyr zur Abnahme der Branddienstleistungsprüfung (BDLP) in Bronze an. Es war auch die erste Abnahme dieser Leistungsprüfung innerhalb der FF Steyr.

Die Leistungsprüfung bestand aus zwei Teilen, beim ersten Teil handelte es sich um Gerätekunde. Hierzu mussten die Kameradinnen und Kameraden Karten mit den Gerätenamen ziehen und für dieses Geräte am geschlossenen Fahrzeug die Position bestimmen. Beim zweiten Teil musste ein Löschangriff absolviert werden, wobei hier aus 3 Szenarien ein Bespiel gezogen werden musste. Ziel dieses zweiten Teils war nicht, wer den Löschangriff in der schnellsten Zeit absolviert, sondern richtiges und fehlerfreies Arbeiten.

Alle drei angetreten Löschgruppen bestanden die Leistungsprüfung innerhalb des vorgegeben Zeitfensters und waren zusätzlich fehlerfrei. Direkt im Anschluss an die Leistungsprüfung wurden die Abzeichen von BR Ari Hahn und Teilen des Bezirkskommandos an die Kameradinnen und Kameraden übergeben.

Freiw. Feuerwehr Steyr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.