Nö: Schlangensuche beim Tennis-Club

MARIA ENZERSDORF (NÖ): Am Freitagnachmittag, den 3. Mai 2019, ging in der Bezirksalarmzentrale die Meldung über eine vermeintliche Schlangensichtung ein, woraufhin gegen 13:30 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Maria Enzersdorf zur Tierrettung alarmiert wurde.

Unverzüglich begaben sich zwei Einsatzfahrzeuge zur angegebenen Adresse am Hausberg, um mit der anzeigenden Person Kontakt aufzunehmen. Im Gastronomiebereich der Tennisanlage machten sich die Einsatzkräfte auf die Suche nach dem Reptil. Nach einer erfolglosen Stunde wurde die Aktion vorübergehend eingestellt und ein wiederholter Anruf bei erneuter Sichtung vereinbart. Die Freiwillige Feuerwehr Maria Enzersdorf stand mit insgesamt 13 Mitgliedern im Einsatz.

Freiw. Feuerwehr Maria Enzersdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.