Oö: Drachenboot mit 13 Personen auf der Enns gekentert

Kurz nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte am Einsatzort wurde festgestellt, dass ein Boot mit 13 Personen besetzt auf Höhe Rohr Steg gekentert war und sich noch fünf Insassen im Wasser befinden. Nach kurzer Zeit konnten die 5 Personen von der Feuerwehr gerettet und an Land gebracht werden.
Gott sei Dank gab es keine Verletzten bei diesem Unglück. Anschließend wurde noch das gekenterte und in zwei Teilen gebrochene Boot aus der Enns geborgen. Nach einem Stunden konnte die Freiwillige Feuerwehr Steyr wieder einrücken.

Freiw. Feuerwehr Steyr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.