Oö: Verletzte bei Kreuzungsunfall mit drei Fahrzeugen in Gunskirchen

GUNSKIRCHEN (OÖ): Zwei Verletzte forderte Mittwochvormittag, 19. Juni 2019, eine Kreuzungskollision mit drei beteiligten Fahrzeugen in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land).

Der Unfall ereignete sich im Kreuzungsbereich der Grünbachtalstraße mit der Irnhartinger- beziehungsweise Pennewanger Straße sowie Sirfling im Gemeindegebiet von Gunskirchen. Aus bisher unbekannter Ursache kollidierten in dem Kreuzungsbereich zwei Auto. Eines der Fahrzeuge überschlug sich über die Böschung und kam am Dach liegend in einem Feld zum Stillstand. Ein weiteres Fahrzeug wurde ebenfalls in den Unfall verwickelt. Zwei Personen wurden bei dem Crash verletzt und nach der Erstversorgung durch Rettungsdienst und Notarzt ins Klinikum Wels eingeliefert. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und unterstützte das örtliche Abschleppunternehmen bei der Bergung der Unfallfahrzeuge.
Die Grünbachtalstraße war im Bereich der Unfallstelle rund eine dreiviertel Stunde gesperrt. Die Feuerwehr richtete eine örtliche Umleitung ein.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.