Oö: Eine Familie stellt eine ganze Bewerbsgruppe

HACKENBUCH (OÖ): Eine nicht alltägliche Bewerbsgruppe stellte der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Hackenbuch, Wolfgang Laufenböck, auf die Beine. Sie bestand nämlich ausschließlich aus Mitgliedern einer Familie.

Drei Generationen kamen hier zusammen. Fast unnötig zu sagen, dass das Feuerwehrwesen in der Familie Laufenböck groß geschrieben wird. So kam die Gruppe auch schnell zusammen. Weiters hätte die Gruppe noch vier Kameraden auf Reserve gehabt und auch in der Jugend war ein Mitglied mit dabei.
So trat die Gruppe „FF Familie Laufenböck“ beim Abschnittsbewerb in Winkl  im Bez. Ried im Innkreis an. In der Klasse Bronze B wurde zur Überraschung aller der 1. Rang erreicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.