Oö: Pkw fährt bei Seewalchen auf Lkw auf → drei Schwerverletzte

SEEWALCHEN (OÖ): Auf der Westautobahn A1 kam es am Montagvormittag, 5. August 2019, in Fahrtrichtung Salzburg zu einem schweren Verkehrsunfall mit fünf beteiligten Personen.

Ein Pkwauf einen Ziegeltransporter auf, die Lenkerin erlitt dabei schwere Verletzungen. Beim Unfall waren auch vier Enkelkinder der Frau mit an Bord. Zwei von ihnen verletzten sich ebenfalls schwer, die anderen beiden unbestimmten Grades. Der Stau reichte ab Seewalchen vier Kilometer zurück. Zwei Hubschrauber waren zur Erstversorgung der Verletzten im Einsatz.

Fotokerschi.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.