Oö: Bergungsarbeiten nach Pkw-Unfall im Zentrum Laakirchens

LAAKIRCHEN (OÖ): Zu einem Verkehrsunfall im Laakirchner Zentrum wurde in den frühen Morgenstunden des 21. September 2019 die Feuerwehr der Stadt Laakirchen alarmiert.

Gegen 05.00 Uhr kollidierten in der Wolfstraße im Bereich der Tiefgaragenausfahrt des Rathauses zwei Pkw.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, band die ausgelaufenen Treibstoffe und verbrachte die beiden Unfallfahrzeuge an den Fahrbahnrand. Der Schaden dürfte beträchtlich sein – verletzt wurde niemand.

Freiw. Feuerwehr Laakirchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.