Oö: Pkw-Brand auf der A1 bei Rutzenmoos

RUTZENMOOS (OÖ): Am 31. Oktober 2019 wurde die FF Rutzenmoos um kurz vor 14 Uhr gemeinsam mit der FF Wiesen zu einem KFZ-Brand auf die A1 in Fahrtrichtung Wien alarmiert.

Ein Pkw fing aus ungeklärter Ursache im Motorraum Feuer und begann zu brennen. Der Lenker konnte das Fahrzeug noch am Pannenstreifen abstellen, ehe das Feuer sich ausbreitete. Als die Feuerwehr am Einsatzort eintrafen, begann man umgehend unter schwerem Atemschutz mit der Brandbekämpfung.

Im Anschluss wurde die Fahrbahn gereinigt, was nach dem Abtransport des Fahrzeuges dann abgeschlossen werden konnte. Nach rund zwei Stunden konnten die Feuerwehren die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Bezirks-Feuerwehrkommando Vöcklabruck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.