Oö: TLFA-B 2000/200 der Feuerwehr St. Florian

ST. FLORIAN (OÖ): Ende Oktober 2019 war es soweit: nach monatelangen Planungen konnte am 31. Oktober 2019 das neue TLFA-B 2000/200 der FF St. Florian (Bezirk Linz-Land) von der Fa. Rosenbauer übernommen werden. Das Fahrzeug ersetzt ein 27 Jahre altes TLF-A 2000, welches seit 1992 im Einsatz stand.

Durch das neue Fahrzeug musste auch das Fahrzeugkonzept der FF St. Florian teilweise angepasst werden. Das bisherige KRF-A 200 dient nun als Kommandofahrzeug, da hier das technische Equipment (hydraulisches Rettungsgerät samt Zubehör) in das TLFA-B übersiedelt wurde. Das neue Kommandofahrzeug wurde umgebaut und dient nun bei Einsätzen als vollwertiges Einsatzleitfahrzeug inkl. Lageführung.

Das bisherige Kommandofahrzeug steht jetzt als Mannschaftstransportfahrzeug und für Dienstfahrten z.B. in die Feuerwehrschule oder für den Transport der Jugendfeuerwehr zur Verfügung. Im LF-A wurden ebenfalls die technischen Einsatzgeräte (Hebekissen, Gefahrengutpumpe) in das TLFA-B umgerüstet. Stattdessen finden nun ein Wassersauger sowie das Türöffnungsset Platz in diesem Fahrzeug. Das neue TLFA-B steht somit als Allrounder für sämtliche Brand und technische Einsätze zur Verfügung. Es verfügt neben sämtlichen Equipment für die Menschenrettung auch über einen 200 Liter Schaumtank für die Brandbekämpfung.


Auszug über die im Fahrzeug mitgeführten Gerätschaften:

  • 2000l Wasser + 200l Schaummittel
  • hydraulisches Rettungsgerät inkl. 2 Stk Stempel und 1 Stk Pedakschere, sowie Zubehör zu tech. Rettung (Unterbauhölzer, Schwelleraufsätze usw.)
  • Hebekissen sowie Multiforce Tool der Fa. Paratech
  • Gefahrengutpumpe
  • Bohrhammer, Schneid- & Trenngeräte
  • Hygieneboard
  • Schlauchtragkorb und Schlauchpaket
  • Hochleistungslüfter und Flexi Foam
  • 3 Stk Schmutzwasserpumpen
  • 4-teilige Steckleiter & 10m Schiebeleiter
  • und vieles mehr…

Drei Fahrzeuggenerationen

Die Baujahre 1970, 1992 und 2019 im Vergleich.

Wie sich die Feuerfahrzeuge in den letzten 50 Jahren verändert haben, sieht man eindrucksvoll auf dem Bild oben. Der Feuerwehroldtimer (TLFA 4000 – Steyr 680 – Baujahr 1970) wurde 1992 durch ein TLFA 2000 ersetzt, welches 27 Jahre gute Dienste für die FF St. Florian leistete.

Freiw. Feuerwehr St. Florian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.