Australien: Koala aus Buschfeuer-Flammen gerettet & Buschbrand-Infos

AUSTRALIEN: Die Buschbrände in Australien sorgten und sorgen auch im Dezember 2019 nicht nur für Sachschäden und menschliche Opfer, auch die Tierwelt leidet massiv darunter.

Das Video dieses kleinen, hilflosen Koala-Bärens ging um die Welt. kleine hilflose Koala leidet unter Verbrennungen und weint. Zum Glück ist seine Retterin schnell zur Stelle. Toni Doherty war es, die sich dem Koalabären angenommen und ihn geholfen hat. Sie brachte ihn dann auch in eine Tierklinik, wo man sich dem Brandopfer aufwendig angenommen hatte und ihn pflegte. Leider umsonst, etwas mehr als eine Woche nach seiner Rettung musste man ihn von seinem Leiden erlösen. Ein Tierdrama, wie es die Buschbrände wohl sehr häufig fordern.

Buschfeuer-Berichte 2019


Was steckt hinter den Buschfeuern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.