Oö: Familie bei Kreuzungskollision zwischen Auto und Lkw in Steinerkirchen leicht verletzt

STEINERKIRCHEN (OÖ): Ein heftiger Kreuzungszusammenstoß zwischen einem Auto und einem Lkw ereignete sich am späten Mittwochnachmittag, 4. Dezember 2019, in Steinerkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land).

Im Kreuzungsbereich der Sattledter Straße mit der Eberstalzeller Straße, in der Ortschaft Wollsberg, kam es zu einer Kollision zwischen einem Auto und Lkw. Die Insassen des Autos – eine Frau, ein Mann und zwei Kinder – wurden bei dem Unfall -eher leichteren Grades verletzt. Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt und die Polizei standen im Einsatz.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, unterstützte den Rettungsdienst bei der Versorgung der Unfallbeteiligten und führte schließlich die Aufräumarbeiten durch. Die Verletzten wurden nach notärztlicher Erstversorgung ins Krankenhaus eingeliefert.
Der Kreuzungsbereich war rund eine Stunde erschwert passierbar, die Feuerwehr leitete den Verkehr abwechselnd an der Unfallstelle vorbei, beziehungsweise örtlich um.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.