D: Geld und Schoko-Nikoläuse bei Feuerwehr gestohlen

HEIMSHEIM (DEUTSCHLAND): In das Feuerwehrhaus ist über die Weihnachtsfeiertage 2019 in Heimsheim eingebrochen worden. In der Zeit vom 24. Dezember, 13:30 Uhr, bis zum 26. Dezember, 13:30 Uhr, hat sich ein unbekannter Täter Zutritt zum Feuerwehrhaus in der Steinstraße verschafft.

Dort entwendete der Eindringling neben 200 Euro Bargeld und einem Brandmeldeempfänger auch fünf Schokoladennikoläuse. Einen der Nikoläuse verspeiste er offensichtlich direkt vor Ort. Nach derzeitigem Kenntnisstand beläuft sich der Gesamtschaden auf etwa 1.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.