Oö: Gebäudeanbau in Lambach in Vollbrand

LAMBACH (OÖ): Ein Gebäudeanbau in Lambach (Bezirk Wels-Land) ist Mittwochabend, den 8. Jänner 2020, in Vollbrand gestanden. Zwei Feuerwehren standen bei den Löschmaßnahmen im Einsatz.

Die Feuerwehr wurde mit dem Stichwort “Brand Abfall, Container” zu einem Brand eines Holzanbaus an einem Gebäude in Lambach alarmiert. Ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus beziehungsweise den Dachstuhl konnte im letzten Moment verhindert werden.

Der Brand selbst konnte dann rasch eingedämmt werden. Mittels Teleskopmastbühne wurde der Dachbereich kontrolliert. Verletzt wurde niemand.

Die polizeilichen Ermittlungen zur Klärung der Brandursache laufen derzeit.

laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.