Oö: Brand einer Stromleitung bei einer Trafostation in Marchtrenk

MARCHTRENK (OÖ): Die Feuerwehr wurde Montagnachmittag, 27. Jänner 2020, zu einem Brand bei einer Trafostation in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte ein Brand im Bereich einer Stromleitung, die als Hauszuleitung zu mehreren angrenzenden Häusern führt, lokalisiert werden. Das Eintreffen eines Technikers wurde abgewartet, zwischenzeitlich wurde ein Sperrkreis rund um die Trafostation eingerichtet.

Der Techniker schaltete die betroffene Leitung ab, anschließend war die Gefahr soweit gebannt. Der Einsatz für die Feuerwehr war damit erledigt.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.