Oö: Autobrand auf der A1 bei Pucking

PUCKING (OÖ): Ein Pkw ist in der Nacht auf Freitag, 31. Jänner 2020, auf der Westautobahn bei Pucking (Bezirk Linz-Land) in Flammen aufgegangen. Zwei Feuerwehren standen im Löscheinsatz.

Ein Auto hat in den Nachtstunden während der Fahrt auf der Westautobahn beim Knoten Haid, in Fahrtrichtung Wien, aus bisher unbekannten Gründen zu brennen begonnen. Die Insassen konnten den PKW offensichtlich rechtzeitig am Pannenstreifen anhalten und verlassen, ehe das Auto in Flammen aufging. Die zwei alarmierten Feuerwehren konnten den brennenden Pkw rasch löschen.
Die Westautobahn war in Fahrtrichtung Wien rund eine Stunde lang nur einspurig befahrbar. Aufgrund des geringen Verkehrsaufkommens kam es allerdings zu keinen Verzögerungen.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.