D: Auto in Bochum in Vollbrand

BOCHUM (DEUTSCHLAND): Um 12.18 Uhr des 11. Februar 2020 wurde die Feuerwehr Boschum zur Fischerstraße in Bochum Gerthe alarmiert. Dort stand ein Pkw in Vollbrand.

Der Brand drohte auf weitere Fahrzeuge überzugreifen. Die Einsatzkräfte der Hauptfeuerwache konnten die Flammen schnell mit einem Strahlrohr eindämmen und eine Ausbreitung auf weitere Fahrzeuge verhindern. An dem ausgebrannten Fahrzeug entstand Totalschaden, Verletzte gab es glücklicherweise keine. Der Einsatz war um 13.15 Uhr beendet. Zur Ursachenermittlung hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.