Oö: Rauchende Solaranlage brannte doch nicht

GARSTEN (OÖ): Die Freiw. Feuerwehr Garsten wurde am 19. März 2020 gemeinsam mit der Freiw. Feuerwehr Sand zu einem Brandverdacht bei einer Solaranlage gerufen.

Beim Eintreffen am Einsatzort zeigte sich zwar durchaus eine Rauchentwicklung, welche jedoch nicht mit einem Brandgeschehen in Verbindung gestanden ist. Es war Wasserdampf, der aus der Anlage ausgetreten ist. So konnte die Feuerwehr recht zeitnah wieder abrücken.

Freiw. Feuerwehr Garsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Adblocker sind unfair!

Ads blockieren ist wie beim Wirt die Zeche prellen! Bitte Ads zulassen und Fairness beweisen. Auch Fireworld.at kostet im Betrieb. DANKE! --------------------- Blocking ads is like cheating the landlord! Please allow ads and show fairness. Fireworld.at also costs to run. THANK YOU

Refresh Page