Nö: Entenküken aus Überlaufschacht geholt

SCHWECHAT (NÖ): Am Nachmittag des 29. April 2020 wurde die Bereitschaftsgruppe der Feuerwehr Schwechat zu einer Tierrettung in den Felmayergarten alarmiert.

Durch die besorgten Rufe einer Entenmutter wurden zufällig vorbeigehende Passanten auf das Unglück aufmerksam. Drei ihrer Küken waren in einen Überlaufschacht gefallen und konnten sich nicht mehr befreien. Unverzüglich machte sich die Tagbereitschaft auf den Weg, rettete die Sprösslinge und vereinte die Familie wieder, welche danach glücklich weiter ihre Runden durch den Teich zogen.

Freiw. Feuerwehr Schwechat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.