Oö: Brand im Dachbereich bei Flämmarbeiten in Gallspach

GALLSPACH (OÖ): Bei Flämmarbeiten dürfte es Donnerstagnachmittag, 30. April 2020, zu einem Brand im Dachbereich eines Gebäudes in Gallspach (Bezirk Grieskirchen) gekommen sein.

Arbeiter waren seit dem Vormittag damit beschäftigt am Dach des ehemaligen Hotels, in dem jetzt Wohnungen eingerichtet wurden, Flämmarbeiten durchzuführen. Dabei dürfte es zu einem Brand gekommen sein. Zwei örtliche Feuerwehren standen daraufhin im Einsatz und öffneten weitere Teile des Daches, um den Brand unter Kontrolle zu bringen, was schließlich auch rasch gelang.

Die genaue Brandursache war am Nachmittag noch Gegenstand der Ermittlungen. Der Rettungsdienst stand ebenso im Einsatz.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.