Vorarlberg’s Feuerwehrjugend-Pizza-Challenge → die Ergebnisse

VORARLBERG: Auch der Landes-Feuerwehrverband Vorarlberg ließ sich im Zuge der Corona-Krise und des damit verbundenen Ausfalls an den Jugendstunden etwas einfallen. Im Ländle wurde eine Pizza-Challenge ins Leben gerufen.

Natürlich gab es vor dem Start einiges zu beachten. Etwas Planung war bestimmt auch nötig, um die eiegenen Vorstellungen auf den Einkaufszettel und später dann auf das Backblech zu bringen. Ein paar einfach Spielregeln waren ebenfalls zu beachten, z.B. welche Pizza man für die jeweilige Gruppe ins Rennen schickt. Alle die mitgemacht haben, hatten sich schwer ins Zeug gelegt. “Wie die Pizzen schlussendlich geschmeckt haben, konnten wir noch nicht in Erfahrung bringen”, berichtet der Landes-Feuerwehrverband Vorarlberg auf seiner Webseite.

“Vor einer schier unlösbaren Aufgabe standen wir aber bei der Auswertung der zugesandten Bilder. Eigentlich sind alle Gewinner, denn die kreativen und super Ideen hat hoffentlich auch eurer Familie Freude bereitet”, so die Verantwortlichen aus Vorarlberg.

Wie es nun mal so ist, haben wir aus allen Einsendungen versucht eine Reihung zu finden. Die ersten 5 Sieger erhalten – wie schon bei der MNS-Masken Challenge – für die ganze Gruppe unsere neuen Feuerwehrjugend Schnapparmbänder, die Plätze 6 bis 10 je 1 Löartarla-Kartenspiel für die Jugendgruppe.

Die Ränge

1. Düns
2. Laterns
3. Wolfurt
4. Koblach
5. Mäder
6. Götzis
7. Bregenz-Vorkloster
8. Sulzberg
9. Rankweil
10. Frastanz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.