Oö: Intensive Gewitterzellen mit Hagel → regionale Einsätze

OBERÖSTERREICH: Intensive Gewitterzellen, die örtlich Hagel und Strakregen mit sich brachten, haben Dienstagabend, 26. Mai 2020, regional für mehrere Einsätze der Feuerwehren gesorgt.

Über Neumarkt im Hausruckkreis und Taufkirchen an der Trattnach ging am späten Nachmittag ein Gewitter mit Hagel nieder. Die Straßen im Ortszentrum waren beispielsweise mehrere Zentimeter hoch mit Hagelkörnern bedeckt.

Ebenso schwemmte der Starkregen Erdreich von Feldern auf Straßen und in Siedlungen. Die Feuerwehr musste zu rund zehn Unwettereinsätzen ausrücken und diese abarbeiten.

Vereinzelte Einsätze gab es wenig später auch in Eggendorf im Traunkreis (Bezirk Linz-Land), Kremsmünster (Bezirk Kirchdorf an der Krems) und Weißkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) zu verzeichnen.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.