Oö: Babykatzen in Ansfelden unter Grabstein gefangen

ANSFELDEN (OÖ): Am 17. Juni 2020 nahm eine Friedhofsbesucherin Katzengeräusche am Friedhof Ansfelden wahr und verständigte daraufhin telefonisch die Feuerwehr.

Von der Feuerwehr und dem Mitarbeiter vom Friedhof wurden nach einer Suche in diesem Bereich zwei Babykatzen unter einer Steinabdeckung eines Grabes entdeckt.

Die Babykatzen wurden befreit und der alarmierten Tierrettung gesund unter munter übergeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.