Oö: Pkw prallt in Rohr im Kremstal gegen Milchtankwagen

ROHR IM KREMSTAL (OÖ): Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Pkw hat sich am frühen Donnerstagabend, 16. Juli 2020, auf der Voralpenstraße bei Rohr im Kremstal (Bezirk Steyr-Land) ereignet.

Die Einsatzkräfte wurden anfangs mit einem größeren Aufgebot an die Einsatzstelle alarmiert, weil erste Angaben darauf schließen ließen, dass ein Auto mit einem Gefahrstoff-LKW kollidiert sein soll und dieser nun brenne.

Es zeigte sich rasch, dass tatsächlich ein Auto auf der Voralpenstraße gegen frontal mit einem Lkw ist, jedoch begannen die Fahrzeuge glücklicherweise nicht zu brennen und der Lkw hatte keinen Gefahrstoff, sondern Milch geladen.

Eine Person wurde ersten Informationen zufolge mittelschwer verletzt und nach der Erstversorgung durch Rettungsdienst und Notarzt ins Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Steyr eingeliefert.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, unterstützte die Rettungsarbeiten sowie die Bergung der beiden Fahrzeuge.

Laumat.at
Freiw. Feuerwehr Kremsmünster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.