Oö: Größere Gartenhütte in Vöcklabruck niedergebrannt

VÖCKLABRUCK (OÖ): Eine größere Gartenhütte im Garten eines Wohnhauses ist Mittwochabend, 22. Juli 2020, in Vöcklabruck in Flammen aufgegangen.

Die Einsatzkräfte wurden am Abend zu “Brand Wohnhaus” alarmiert. Eine Gartenhütte bei einem Haus in der Ortschaft Oberhaus stand in Flammen. Die Gartenhütte brannte zwar vollständig nieder, ein Übergreifen auf den angrenzenden Wald sowie das Wohnhaus konnte erfolgreich verhindert werden.

Zwei Feuerwehren standen im Löscheinsatz, der unmittelbare Einsatz der Nachbarfeuerwehr war zum Glück nicht mehr notwendig, weil das Feuer zwischenzeitlich rasch unter Kontrolle gebracht werden konnte. Verletzt wurde niemand.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.