Oö: LFA mit Fox-Raupenfahrzeug bei der Feuerwehr Windern in den Dienst gestellt

Nach ausreichender Kontrolle der eingebauten Ausrüstungen und halbtägiger Einschulung am Fahrzeug wurde das neue LFA am 9. April 2015 bei der Firma Rosenbauer in Leonding übernommen. Dieses moderne, zukunftsorientierte Löschfahrzeug trägt maßgeblich zur Sicherheit innerhalb und außerhalb des Einsatzbereiches der FF Windern bei! Die Fahrzeugsegnung und offizielle Präsentation findet im Rahmen des Zeltfestes am So. 26. Juli 2015 statt.

 
Technische Daten des LFA – AT
Fahrgestell: Mercedes Atego
Leistung: 260 PS
Länge: 7,5m
Breite: 2,5m
Gewicht: 12 Tonnen
Aufbau: Rosenbauer AT 3
 
Mannschaft: 9 Plätze inkl. Fahrer

Ausstattung

  • diverse Hand- und Schanzwerkzeuge
  • Mechanischer 32kN Greifzug
  • Rettungsplattform
  • Hebekissenset
  • Rangierroller
  • 2 Tauchpumpen
  • 10 Stück Druckschlauch B
  • Korbtrage
  • Steckleiter / Schiebeleiter
  • Stromerzeuger RS 14
  • 5kN Seilwinde – Rotzler hydraulisch
  • LED – Umfeldbeleuchtung
  • LED – Lichtmast
  • Ladebordwand
  • Integrierter 110l Nutzwassertank
  • mit angeschlossenen Hochdruckreiniger
  • 600m Druckschlauch B auf der Haspel im Fahrzeuginnenraum aufgerollt
  •  Raupenfahrzeug mit aufgebauter FOX-Pumpe und mehr

Freiw. Feuerwehr Windern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.