Oö: Drehleiter, Höhenretter und Rettungsdienst nach Sturz am Dachboden in Nußbach im Einsatz

NUSSBACH (OÖ): Nach einem Sturz auf dem Dachboden eines Vierkanters ins Nußbach (Bezirk Kirchdorf an der Krems) mussten drei Feuerwehren samt Höhenretter und Drehleiter zur Personenrettung anrücken.

Eine ältere Frau ist am Dachboden gestürzt und hat sich dabei erheblich verletzt. Drei Feuerwehren samt Höhenrettern und der Drehleiter sowie Rettungsdienst und Notarzt standen im Einsatz. Nach der Erstversorgung durch Rettungsdienst und Notarzt wurde die Verletzte durch die Höhenretter aus dem Bereich des Dachbodens in das darunterliegende Geschoß sowie von dort mittels Drehleiter auf den Boden gehoben.

Die Verletzte konnte dann in das Rettungsfahrzeug gebracht und zur weiteren Versorgung ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.