Stmk: Zwei Verletzte bei Pkw-Unfall in Kobenz

KOBENZ (STMK): Zwei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am 8. August 2020 in Kobenz. Aus bisher nicht geklärter Ursache kollidierten gegen 16:55 Uhr zwei Pkw auf der L 518 zwischen Kobenz und Knittelfeld miteinander.

Nach dem Eintreffen der Feuerwehr Kobenz begannen diese mit dem Absichern der Unfallstelle und dem Aufbau des doppelten Brandschutzes, schildert Einsatzleiter Oberbrandinspektor Gerhard Mayer. 

Zeitgleich kümmerte sich das Rote Kreuz um die beiden Verletzten. Anschließend wurden die ausgetretenen Betriebsmittel gebunden und die Straße gereinigt, eher die 15 eingesetzten Feuerwehrmänner nach einer Stunde wieder ins Rüsthaus einrücken konnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.