Günzburger Steigtechnik auf der Retter 2020 in Wels

Innovative Steigtechnik und Transportlogistik für den Brand-, Rettungs- sowie Katastropheneinsatz: Die Günzburger Steigtechnik GmbH ist starker Partner von Feuerwehren und Hilfsorganisationen. Sie rüstet diese seit über 120 Jahren mit Multifunktions-, Steck- und Seilzugleitern, Rettungsplattformen, Rollcontainern für den Materialnachschub, Werkzeugkästen sowie Gerätehausausstattung aus. Seine Neuheiten entwickelt der Qualitätshersteller mit Österreich-Sitz in Aurach am Hongar (Oberösterreich) stets in enger Zusammenarbeit mit den Einsatzkräften und steht diesen auch mit seinem Top-Service und Seminarangebot zur Seite. Dieses umfasst die beiden Seminare „Tragbare Feuerwehrleitern“ sowie „Prüfung und Wartung von Rollcontainern“.

„Wenn es um Menschenleben geht, können Sekunden entscheidend sein. Umso wichtiger ist es, dass die Profis schnell reagieren können. Gemeinsam mit den Einsatzkräften entwickeln wir unsere bestehenden Produkte deshalb kontinuierlich weiter, suchen nach neuen und innovativen Lösungen und stehen stets mit unserem langjährigen Know-how im Rettungswesen zur Seite“, betont Ferdinand Munk, Geschäftsführer der Günzburger Steigtechnik GmbH.

Neu ist beispielsweise das Rollcontainer-Sortiment für optimale Hygiene am Einsatzort. Dazu gehören mobile Wasch- und Desinfektionsstationen, die gerade in Zeiten des Coronavirus für schnelle Sauberkeit an den unterschiedlichsten Einsatzorten sorgen. Darüber hinaus hat der Qualitätshersteller aus Bayern einen Rollcontainer für die effektive Schwarz-Weiß-Trennung entwickelt, der ein Plus an Kontaminationsschutz bietet. Neben einer Vielzahl an weiteren innovativen Rollcontainer-Modellen wie zum Beispiel dem ersten elektrisch angetriebenen Rollcontainer eRC und Rollcontainern für Kinderfeuerwehren, gehören zum Rettungstechnik-Sortiment der Günzburger Steigtechnik auch ihre bewährten Feuerwehrleitern, die Multifunktions-, Seilzug-, Steck- sowie Hakenleitern umfassen. Zudem bietet das Unternehmen Rettungsplattformen und die Gerätehausausstattung mit Leiterprüfstand für sämtliche Prüfungen von tragbaren Feuerwehrleitern sowie Werkzeugkästen an. Diese sind jetzt erstmals auch komplett bestückt verfügbar – mit Werkzeugsätzen nach DIN in Premium-Qualität sowie hochwertigen Schaumstoffeinlagen.




Die Werkzeugkästen der Günzburger Steigtechnik GmbH sind erstmals komplett bestückt verfügbar – mit Werkzeugsätzen nach DIN in Premium-Qualität sowie hochwertigen Schaumstoffeinlagen.

„Unsere Rettungstechnik-Experten stehen Feuerwehren sowie Hilfsorganisationen mit Rat und zur Seite und begleiten sie mit ihrem Know-how von der Planung bis zur Auslieferung“ so Munk. Die Günzburger Steigtechnik wird dem zertifizierten Herkunftsnachweis „Made in Germany“ gerecht, produziert ausschließlich an ihrem Standort in Günzburg und bietet 15 Jahre Qualitätsgarantie auf alle Serienprodukte.

Über die Günzburger Steigtechnik

Die Günzburger Steigtechnik zählt zu den bedeutendsten Anbietern von Steigtechnik und Transportlogistik für den Brand-, Rettungs- und Katastropheneinsatz. Dazu zählen zum Beispiel Multifunktions-, Steck- und Seilzugleitern, Rollcontainer und Rettungsplattformen, Werkzeugkästen sowie Gerätehausausstattung. Im Geschäftsfeld Service bietet das Unternehmen zudem die Montage, Reparatur und Wartung sowie Seminare speziell für Feuerwehren und Hilfsorganisationen an.

Neuheiten werden konsequent unter dem Motto „aus der Praxis für die Praxis“ in enger Zusammenarbeit mit erfahrenen Einsatzkräften entwickelt. Dabei verfügt der Hersteller von innovativer Rettungstechnik über eine lange Tradition im Rettungswesen und fertigte bereits im Jahr 1899 seine erste Feuerwehrleiter.

De Günzburger Steigtechnik bietet eine Vielzahl an Rollcontainer-Modellen an, die auch individuell geplant und bestückt werden können.

Die Günzburger Steigtechnik ist bereits in vierter Generation inhabergeführt und fertigt ausnahmslos am Standort Günzburg. Sie wurde als erster Hersteller überhaupt schon im Jahr 2010 vom TÜV Nord mit dem zertifizierten Herkunftsnachweis „Made in Germany“ auditiert und gewährt auf alle Serienprodukte eine Qualitätsgarantie von 15 Jahren. Das Unternehmen schloss das Geschäftsjahr erneut mit einem Umsatzplus ab und ist seit nunmehr über 120 Jahren auf Wachstumskurs. Die Günzburger Steigtechnik beschäftigt an ihrem Firmensitz in Günzburg über 350 Mitarbeiter.

Seit 2016 ist die Günzburger Steigtechnik mit einer eigenen Niederlassung in Österreich vertreten. Sitz der Günzburger Steigtechnik Austria ist Aurach am Hongar. Der Qualitätshersteller mit Österreich-Sitz in Aurach am Hongar präsentiert auf der Leitmesse für Einsatzorganisationen unter anderem seinen neuen Rettungstechnik-Ratgeber Nr. 8 sowie Neuheiten in seinem Rollcontainer-Sortiment.

Passender Artikel aus 2017: Erste elektrisch angetriebene Rettungstechnik-Rollcontainer → Marktneuheit von Günzburger Steigtechnik
Passender Artikel aus 2020: Rollcontainer für die Einsatzkräfte von Morgen → den Kinderfeuerwehren

Firmeninfo, 20. August 2020

ACHTUNG ABSAGE:

Per 17. September 2020 wurde die Retter-Messe 2020 abgesagt. Siehe Infos hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.