Stmk: Storch wollte sich in Frohnleiten nicht retten lassen

FROHNLEITEN (STMK): Zu einer Storchenrettung wurde die Feuerwehr Frohnleiten am 20. August 2020 alarmiert. Ein Storch stürzte zwischen zwei Hausdächern am Hauptplatz ab und blieb dort stehen.

Die Feuerwehr versuchte den Storch einzufangen und der Storchenstation in Tillmitsch zu übergeben. Jedoch ergriff dieser die Flucht und kehrte ins Nest zurück.

Freiw. Feuerwehr Frohnleiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.