Oö: 7 Kilometer lange Ölspur in Maria Neustift

MARIA NEUSTIFT (OÖ): Die Freiwillige Feuerwehr Moosgraben wurde am Samstag, dem 22. August 2020, um 05:37 Uhr mittels Sirene zu einem Einsatz mit dem Stichwort „Ölspur, Ölaustritt” gerufen.

Am Einsatzort angelangt stelle sich heraus das ein KFZ über eine Strecke von ca. 7 km Motoröl in unterschiedlicher Menge verloren hatte. An Stellen, wo es nötig war, wurde das Öl mit Bindemittel gebunden und die Streckenabschnitte mit Warntafeln abgesichert. In Einsatz standen 19 Mann der FF Moosgraben, die FF Ertl und die Straßenmeisterei Weyer. Um 08:00 war der Einsatz beendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.