Schweiz: Brennendes Bienenhaus in Morschach

MORSCHACH (SCHWEIZ): Am Dienstag, 25. August 2020, ging bei der Kantonspolizei Schwyz kurz nach 8 Uhr die Meldung ein, dass in der Binzenegg in Morschach ein Bienenhaus brenne.

Die Feuerwehren Morschach und Sisikon konnten das Feuer rasch löschen. Das Gebäude war zum Zeitpunkt des Brandausbruchs leer und es waren erste Abbrucharbeiten ausgeführt worden. Weshalb der Brand ausgebrochen ist, steht zurzeit nicht fest und wird durch die Kantonspolizei Schwyz untersucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.