Verschärfte Covid-19-Maßnahmen in ganz Österreich ab 14.09.2020 – 00.00 Uhr

ÖSTERREICH: Aufgrund der steigenden Infektionszahlen hat die Bundesregierung neue Maßnahmen verkündet, die mit Montag, 14. September 2020, 00.00 Uhr in Kraft treten werden:

Verpflichtendes Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes:
in Öffentlichen Verkehrsmitteln
in Supermärkten und auch im übrigen Handel
im Dienstleistungssektor
in Schulen außerhalb der Klassenzimmer
in Behörden mit Kundenkontakt
für Mitarbeiter in Gastronomiebetrieben

Einschränkungen bei Veranstaltungen:
Veranstaltungen ohne zugewiesene und gekennzeichnete Sitzplätze bis zu 50 Personen indoor und bis zu 100 Personen outdoor.
Veranstaltungen mit zugewiesenen und gekennzeichneten Sitzplätzen mit bis zu 1.500 Personen indoor und mit bis zu 3.000 Personen outdoor.

Einschränkungen in Gastronomiebetrieben:
Verpflichtendes Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes für das Servicepersonal.
Verabreichung von Speisen und Getränken im Indoorbereich nur bei Sitzplätzen.

Zum Schutz vor weiterer Ausbreitung des Coronavirus in Österreich setzt die Bundesregierung laufend neue Maßnahmen:

Grundsätzlich ist gegenüber Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, ein Abstand von mindestens einem Meter einzuhalten. Dies wird auch für den öffentlichen Raum empfohlen. In folgenden Fällen ist eine Ausnahme vom Mindestabstand möglich:

  • In der Gastronomie kann dieser Abstand von 1 Meter innerhalb der Besuchergruppe unterschritten werden.
  • In der Beherbergung kann dieser Abstand von 1 Meter innerhalb der Gästegruppe (Personen, die sich gemeinsam eine Wohneinheit teilen) unterschritten werden.
  • In öffentlichen Verkehrsmitteln, wenn die Anzahl der Fahrgäste es nicht zulässt, dass ein Meter Abstand gehalten werden kann.
  • Bei Veranstaltungen mit zugewiesenen und gekennzeichneten Sitzplätzen kann der Mindestabstand von 1 Meter innerhalb der Besuchergruppe unterschritten werden.

Quelle: Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus

Dazu passender Artikel hier auf Fireworld.at:
Erste weltweite Covid-19-Prognose: Bis 1.1.2021 könnten 750.000 Leben gerettet werden

Das Multifunktionstuch von Fireworld.at

Mehr Infos hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.