Oö: Zwei Verletzte Personen bei Unfall in Marchtrenk

MARCHTRENK (OÖ): Ein Kreuzungscrash zwischen einem Pkwund einem Kleintransporter in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) forderte Sonntagnachmittag, den 13. September 2020, zwei teils schwer verletzte Personen.

Im Kreuzungsbereich der Goethestraße mit der Kindergartenstraße in Marchtrenk kam es Sonntagnachmittag aus bisher unbekannten Gründen zu einer Kollision zwischen einem Zustellfahrzeug und einem Pkw. Zwei Personen wurden bei dem Unfall verletzt. Die Feuerwehr, der Rettungsdienst, Notarzt und die Polizei standen im Einsatz.

Nachdem die beiden verletzten Personen vom Rettungsdienst und Notarzt versorgt waren, führte die Feuerwehr die Aufräumarbeiten durch. Der Kreuzungsbereich war rund eine Stunde für den Verkehr gesperrt.

laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.