Tirol: Ein Toter bei Pkw-Absturz in den Wald in Kitzbühel

KITZBÜHEL (TIROL): Fegen 18 Uhr des 17. September 2020, kam es auf einer Forststraße zwischen Schlinachalm und Lengfilenalm zu einem folgenschweren Autoabsturz.

Ein talwärts fahrender Autolenker kam aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und stürzte anschließend mit seinem Auto im steilen Gelände ab. Aufgrund der Lage und der Zufahrt wurde vom Einsatzleiter die Feuerwehr Fieberbrunn nachalarmiert.

Leider konnte der Notarzt des Hubschraubers C4 nur noch den Tod des Verunglückten feststellen.   

Im Einsatz standen die Freiw. Feuerwehr der Stadt Kitzbühel mit 5 Fahrzeugen und 24 Mann unter der Leitung von KDTSTV Andreas Reisch sowie die Feuerwehr Fieberbrunn, der Hubschrauber C4, die Bergrettung Fieberbrunn und die Polizei. 

Freiw. Feuerwehr der Stadt Kitzbühel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.