Oö: Tausende Bierflaschen im Kreisverkehr in Edt bei Lambach

EDT BEI LAMBACH (OÖ): Ein Lkw hat Dienstagfrüh, 22. September 2020, in einem Kreisverkehr in Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land) hunderte Bierkisten verloren. Das Ladegut landete verstreut auf der Fahrbahn.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Im Kreisverkehr an der Kreuzung der Wiener- mit der Gmundener Straße sowie der Linzer Straße, im Gemeindegebiet von Edt bei Lambach, hat ein Lkw einen Großteil seiner Ladung – alkoholfreies Bier – verloren.

Die Bierkisten sowie unzählige Bierflaschen verteilten sich auf der Fahrbahn.

Die Einsatzkräfte zweier Feuerwehren waren längere Zeit damit beschäftigt die Flaschen wieder in Kisten einzusortieren beziehungsweise die zerbrochenen Flaschen zu sammeln. Der Rest der Ladung musste gesichert beziehungsweise umgeladen werden.

Die Wiener Straße ist derzeit nur abwechselnd für den Verkehr befahrbar, Staus sind die Folge.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.