Oö: Pkw-Überschlag nahe dem Feuerwehrhaus Kohlhof

NEHOFEN IM INNKREIS (OÖ): Die Freiwillige Feuerwehr Kohlhof wurde am 29. September 2020 um 05:03 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Der Unfallort befand sich nur wenige Meter vom Feuerwehrhaus entfernt an der L508 Kobernaußer Landesstraße.

Ein PKW ist in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen und hat sich in ein angrenzendes Feld überschlagen. Der Lenker konnte sich selbst aus seinem Fahrzeug befreien und blieb unverletzt. Der Verkehr wurde von der Feuerwehr wechselseitig angehalten und das Fahrzeug mittels Seilwinde wieder auf die Räder gestellt.

Anschließend wurde das Fahrzeug noch gesichert abgestellt und der Einsatz konnte nach kurzer Zeit um 05:47 Uhr wieder beendet werden.

Freiw. Feuerwehr Kohlhof

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.