Stmk: Unfall mit fünf Verletzten und umgestürzte Bäume im Raum Knittelfeld

KNITTELFELD (STMK): Einen einsatzreichen Tag hatten die Feuerwehren aus dem Bereich Knittelfeld am 3. Oktober 2020. Angefangen hatte dieser um 09:14 Uhr mit einem Brandmeldealarm in Seckau und und kurz darauf in Spielberg, wo die Feuerwehren Seckau, Betriebsfeuerwehr ATB Spielberg und Spielberg ausrückten.

Nur wenige Stunden später erreichte die Feuerwehr der nächste Notruf. Diesmal kam es im Kreuzungsbreich im Stadtgebiet von Knittelfeld zu einem Verkehrsunfall zwischen drei Pkw, wobei fünf Personen, darunter ein Baby, verletzt wurden.

Zeitgleich zu diesem Einsatz ging bereits der nächste Notruf in der Landesleitzentrale ein. Im Ortsteil Glein (Gemeinde St. Margarethen) kam es aufgrund des Fönstürmes zu zahlreich umgestürzten Bäumen die eine Straße blockierten.

Insgesamt standen bei den vier Einsätzen 68 Mann ehrenamtlich im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.