D: Sattelauflieger brennt in Dorsten → Feuer erfasst auch Hauswand

DORSTEN (DEUTSCHLAND): Brandalarm für die Feuerwehr Dorsten um 23.56 Uhr des 3. Oktober 2020. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte ein Auflieger bzw. Wechselaufbau an der Hauswand eines ehem. Schulgebäudes.

Der Brand hatte bereits auf das Gebäude übergegriffen. Durch die Einsatzkräfte konnte der Gebäudebrand im Innenangriff erfolgreich bekämpft und eine Riegelstellung zum mit Altkleidern gefüllten Auflieger aufgebaut werden. Im Anschluss wurde dieser unter Hinzugabe von Löschschaum abgelöscht und im späteren Verlauf mit einem Radlader entleert. Die Maßnahmen der Feuerwehr dauerten bis in die frühen Morgenstunden. Für die Brandursachenermittlung wurde die Einsatzstelle durch die Polizei beschlagnahmt.

Im Einsatz befanden sich neben der Hauptamtlichen Wache die Löschzüge Hervest I, Altstadt, Altendorf-Ulfkotte, Hervest Dorf und die Funkführungsgruppe. Der Löschzug Wulfen sicherte währenddessen den Grundschutz an der Hauptfeuer- und Rettungswache.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.