D: Professionelle Segelflieger-Notlandung in Feld in Lage

LAGE (DEUTSCHLAND): Am Sonntagmittag, 13. Juni 2021, wurde die Feuerwehr Lage und der Rettungsdienst des Kreises Lippe um 13:01 Uhr mit dem Stichwort “F/H Fluggerät 1” nach Lage Waddenhausen alarmiert.

Auf der Anfahrt zur Einsatzstelle teilte die Feuerwehr- und Rettungsleitstellt des Kreises Lippe den Einsatzkräften mit, dass ein Fluggerät abgestürzt ist. Nähere Angaben konnten nicht gemacht werden. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass ein Segelflugzeug auf einem Feld im Bereich der Sylbacher Str. / Schötmarscher Str. notgelandet ist.

Aufgrund plötzlich auftretender Übelkeit hat sich der Piloten des zuvor in Melle gestarteten Segelflugzeugs zu einer Notlandung entschieden. Durch seine 10 jährigen Flugerfahrung hat er diese ohne größeren Schaden durchgeführt.

Nach einer Durchsicht des Piloten durch den Rettungsdienst, konnte dieser unverletzt bei seinem Flugzeug bleiben und den Abtransport organisieren. Durch die Feuerwehr waren keine weiteren Maßnahmen erforderlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.