Nö: Brandmeldeanlage alarmiert zu nächtlichem Brand in Gewerbebetrieb in Himberg

HIMBERG (NÖ): Ein Zimmerbrand in der Industriestraße beschäftigte die Einsatzkräfte der Feuerwehr Himberg in der Nacht auf Mittwoch, 7. Oktober 2020. Zunächst löste um 02:09 Uhr die automatische Brandmeldeanlage in einem Gewerbebetrieb aus, was zur Alarmierung der Feuerwehr führte.

Der Einsatz, der grundsätzlich Routinearbeit für die Feuerwehr ist, entwickelte sich allerdings schnell zu einem nicht alltäglichen Einsatz, denn beim Eintreffen der Feuerwehr konnte bei der Erkundung durch den Einsatzleiter eine massive Verrauchung im Gebäude sowie Rauchaustritt aus der Dachkonstruktion festgestellt werden. Über die Brandmeldezentrale konnte dann die genaue Örtlichkeit, in der bereits mehrere Brandmelder angeschlagen hatten, eruiert werden.

Dort wurde ein Zimmerbrand im Bürotrakt der Produktionsfirma festgestellt. Sofort wurde die Alarmstufe von “Brand 1” auf “Brand 2” erhöht, was zur Folge hat, dass die Feuerwehr Himberg mittels Sirene und erneuter SMS sowie Pager-Alarm nachalarmiert wurde. Ebenso wurden die Feuerwehren Pellendorf, Ebergassing und Schwechat zur Unterstützung hinzugezogen. Zur Brandbekämpfung wurde eine Löschleitung mit C-Schläuchen in das Gebäude gelegt. Ein Teil der Einrichtung musste unter umluftunabhängigem Atemschutz gelöscht werden.

Ebenso wurden Holzverkleidungen sowie Deckenteile herausgelöst um dahinter liegende Glutnester zur Gänze ablöschen zu können. Auf Grund des Rauchaustrittes aus der Dachkonstruktion wurde diese durch zwei Atemschutztrupps und Höhenrettungsfahrzeugen der Feuerwehren Ebergassing und Schwechat kontrolliert. Nach zirka einer Stunde konnte durch den Einsatzleiter “Brand aus” gemeldet werden. Zur Entrauchung des Gebäudes wurden mehrere Hochleistungslüfter eingesetzt. Nach einer Nachkontrolle mittels Wärmebildkamera auf Hotspots konnten alle vier Feuerwehren und 68 Mann wieder unversehrt ins Feuerwehrhaus einrücken.

Im Einsatz:
Freiwillige Feuerwehr Himberg
Freiwillige Feuerwehr Pellendorf
Freiwillige Feuerwehr Schwechat
Freiwillige Feuerwehr Ebergassing
Rotes Kreuz Himberg
Rotes Kreuz Schwechat
Polizei Niederösterreich – PI Himberg

Freiw. Feuerwehr Himberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.