Oö: Rasch bekämpfter Brand am Heuboden in Wilhering

WILHERING (OÖ): Drei Feuerwehren sowie Rettung und Polizei wurden Donnerstag Mittag, 15. Oktober 2020, zu einem Gebäudebrand in Reith, Gemeinde Wilhering, alarmiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte eine Rauchentwicklung im Bereich des Heubodens festgestellt werden. Ein Atemschutztrupp führte die Brandbekämpfung durch.

Ein weiterer Kontrollierte anschließend noch mittels Wärmebildkamera auf Glutnester. Verletzt wurde niemand.

Fotokerschi.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.