Oö: Bewerbsanhänger des Bezirkes Schärding durch Fa. Schwarzmüller restauriert

BEZIRK SCHÄRDING (OÖ): Das Bewerbswesen ist ein Teil der Ausbildung der Feuerwehren im ganzen Bezirk Schärding und natürlich darüber hinaus. Die Geräte, die für die zahlreichen Bewerbe benötigt werden, sind in einem eigenen Anhänger gelagert, welcher bereits „in die Jahre gekommen ist“.

Leider war dieser nicht mehr einsatzfähig und ein Austausch stand zur Diskussion. Die Fa. Schwarzmüller in Hanzing hat angeboten, den Anhänger kostengünstig für die Feuerwehren des Bezirks in Stand zu setzen und auch die Straßentauglichkeit wiederherzustellen. Hunderte Stunden und viel Material waren nötig, um das Projekt abzuschließen zu können.

Eine besondere Wertschätzung des Feuerwehrwesens ist die Tatsache, dass bei der Übergabe seitens der Fa. Schwarzmüller kommuniziert wurde, dass die Leistungen dem Bezirks-Feuerwehrkommando nicht in Rechnung gestellt werden.

„Es freut mich besonders und ich bedanke mich außerordentlich bei der Firma Schwarzmüller, welche mit dieser großzügigen Unterstützung wieder einmal die vorhandene Regionsverbundenheit aktiv gezeigt hat“, so Bezirks-Feuerwehrkommandant Alfred Deschberger bei der Übergabe.

Bezirks-Feuerwehrkommando Schärding

Ein Gedanke zu „Oö: Bewerbsanhänger des Bezirkes Schärding durch Fa. Schwarzmüller restauriert

  • 20. Oktober 2020 um 22:59
    Permalink

    Kleiner Tipp: Die Leute um einige Meter weiter nach vorne stellen, meinetwegen an den rechten Bildrand mit Abstand.
    Dann sieht man den Anhänger als auch die Leute noch entsprechend. Nicht direkt vor ein so großes Objekt platzieren. Dann kommt das raus, das die Leute alle “untergehen”.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.