Oö: Brennender Müll unter der Zwischenbrücke in Steyr

STEYR (OÖ): Am Abend des 20. Oktober 2020 wurden die Löschzüge 1 (Innere Stadt) und 4 (Christkindl) der FF Steyr zu einem Brand in die Zwischenbrücke alarmiert.

Zufällig wurde ein paar Hunderte Meter vom Einsatzort entfernt eine Schulung in den kleinsten Kreisen abgehalten und die Kameraden waren zügigst vor Ort. Nachdem auch das erste Tanklöschfahrzeug eingetroffen war, wurde mit der Brandbekämpfung unter Atemschutz begonnen. Aus bisher noch ungeklärten Gründen war ein Müllcontainer im Vollbrand und in der Unterführung (Zwischenbrücke-Enns) war es taghell.

Zuletzt wurden die Überreste noch mit der neuen Wärmebildkamera des Löschzug 1 auf Glutnester überprüft, bevor die eingesetzten Kräfte wieder einrückten.

Freiw. Feuerwehr Steyr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.