Oö: Kaminbrand in Scharnstein → Feuerwehr als Unterstützung für Rauchfangkehrer

SCHARNSTEIN (OÖ): Am Samstagvormittag, 19.Dezember 2020, wurde die Feuerwehr Scharnstein um 10:28 Uhr von der Landeswarnzentrale zu einem Kaminbrand im Bereich „Im Forst” alarmiert. In einem größeren Wohngebäude war ein Kaminbrand ausgebrochen.

In gemeinsamer Zusammenarbeit mit dem örtlichen Rauchfangkehrer-Unternehmen konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden. Die Aufgaben der Feuerwehr waren die Unterstützung des Rauchfangkehrers, Aufbau eines Brandschutzes, Kontrolle der angrenzenden Wohnräume mit der Wärmebildkamera und das Ablöschen der ausgebrachten Asche mit einem Nachlöschgerät. Ein größerer Schaden oder mitunter ein größeres Brandgeschehen konnte erfolgreich verhindert werden.
Einsatzende 12:00 Uhr.

Freiw. Feuerwehr Scharnstein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.