Südtirol: Glimpflicher Hubschrauberabsturz mit zwei Leichtverletzten → Fluggerät geht in Flammen auf

SARNTAL (SÜDTIROL, ITALIEN): Hubschrauberabsturz mit glimpflichem Ausgang am Nachmittag des 30. Dezember 2020 beim Marhof in Reinswald. Die fünf Insassen konnten sich nach dem Absturz glücklicherweise noch rechtzeitig selbst in Sicherheit bringen, bevor der Hubschrauber in Brand geriet.

Zwei Personen wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehrleute konnten den Brand rasch löschen und kümmerten sich anschließend um die Sicherungs- und Aufräumarbeiten an der Unglücksstelle. Der genaue Unfallhergang wird von den Behörden ermittelt.

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.