Nö: Kreuzungskollision zweier Pkw in Etsdorf | Grafenegg

GRAFENEGG (NÖ): Am Montag, den 11. Jänner 2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Etsdorf um 12:13 Uhr mittels Sirene und SMS zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen auf der Rathauskreuzung in Etsdorf alarmiert. 

Kurz nach der Alarmierung machten sich das Hilfeleistungsfahrzeug 3 und das Versorgungsfahrzeug auf den Weg zum Einsatzort. Durch den Einsatzleiter wurde bei der Erkundung festgestellt, dass zwei Fahrzeuge im Kreuzungsbereich zusammengestoßen und verkehrsbehindernd auf der Fahrbahn zum Stehen gekommen sind. Durch Beschädigungen im Zuge des Zusammenpralls konnten beide Pkw ihre Fahrt nicht mehr fortsetzen und mussten deshalb von der Verkehrsfläche beseitigt werden.

Die Fahrzeuge wurden mittels Rangierroller von der Unfallstelle entfernt und auf einem nahegelegenen Parkplatz gesichert abgestellt. Im Anschluss wurde noch die Straße von Trümmern gereinigt und auslaufende Betriebsmittel wurden gebunden.

Die Feuerwehr Etsdorf stand mit dem HLF 3, dem VF und 10 Mitgliedern für rund eine Stunde im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.