Oö: Auto bei Verkehrsunfall in Buchkirchen im Zaun eines Obstgartens gelandet

BUCHKIRCHEN (OÖ): In Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) ist Samstagnachmittag, 23. Jänner 2021, ein Fahrzeug im Kreuzungsbereich zweier Straßen verunfallt und im Zaun eines Obstgartens gelandet.

Die Feuerwehr stand bei der Bergung des verunfallten Fahrzeuges sowie bei den Aufräumarbeiten im Einsatz. Weil im Kreuzungsbereich mehrere Verkehrszeichen beschädigt wurden, wurde schließlich auch noch die Polizei hinzugezogen. Der Kreuzungsbereich war kurzzeitig gesperrt.

Pressefotos Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.