Oö: Lkw steckt in Pimpfing am Güterweg fest

ANDORF (OÖ): Am 27. Jänner 2021 wurde die Feuerwehren Pimpfing bereits den zweiten Tag infolge von der oberösterreichischen Landeswarnzentrale zu einem Einsatz gerufen. Ein Hängerzug kam auf dem Güterweg Stolln aufgrund der glatten Fahrbahn von der Straße ab und blieb im angrenzenden Feld stecken.

Die beiden ausgerückten Feuerwehren Pimpfing und Andorf mussten daraufhin den Hängerzug mithilfe einer Seilwinde aus dem Straßengraben ziehen, wobei parallel der zu kippen drohende Hänger mit einer weiteren Seilwinde gesichert wurde.

Nach ca. 1,5 Stunde konnte die Feuerwehr Pimpfing wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Freiw. Feuerwehr Pimpfing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.