Ktn: Neuwahl der Kommandanten des Bezirkes sowie des Abschnittes Klagenfurt-Land

KLAGENFURT-LAND (KTN): Nach dem altersbedingten Ausscheiden des Bezirksfeuerwehrkommandanten OBR Gerfried Bürger und des Abschnittfeuerwehrkommandanten im Abschnitt Wörthersee ABI DI Rudolf Berg mussten diese Funktionen gemäß Wahlordnung des Kärntner Landesfeuerwehrverbandes am 26. Jänner 2021 nachgewählt werden.

Die zurzeit geltenden Gesetzmäßigkeiten und Vorschriften aufgrund der COVID-Pandemie machten die Nachwahl des Bezirksfeuerwehrkommandos im Gemeindesaal Krumpendorf zu einer Herausforderung. So musste für die Dauer der Veranstaltung ein COVID-Beauftragter installiert werden. Als Ehrengäste konnten Landesfeuerwehrkommandant LBD Ing. Rudolf Robin und die Bürgermeisterin der Gemeinde Krumpendorf am Wörthersee Hilde Gaggl vom geschäftsführenden Bezirksfeuerwehrkommandanten ABI Karl-Heinz Mikl begrüßt werden. In den jeweiligen Wahlgängen wurde Josef Matschnig zum neuen Bezirksfeuerwehrkommandant und Mag. Ulrich Nemec zum neuen Bezirksfeuerwehrkommandanten-Stellvertreter, sowie zum Abschnittsfeuerwehrkommandanten des Feuerwehrabschnittes Wörthersee gewählt.

OBR Josef Matschnig, Jahrgang 1958 ist Mitglied der FF Grafenstein und Kommandant der Betriebsfeuerwehr Justizanstalt Klagenfurt. Von 1991 bis 2004 bekleidete der Justizwachebeamte die Funktion des Ortsfeuerwehrkommandaten der FF Zell-Gurnitz. Überörtlich wurde Matschnig 1991 zum Abschnittsfeuerwehrkommandanten-Stellertreter und 1997 zum Abschnittsfeuerwehrkommandanten des Abschnittes Grafenstein gewählt. Seit 2009 bekleidet er die Funktion des Bezirksfeuerwehrkommandanten-Stellvertreters im Bezirk Klagenfurt-Land. Neben den genannten Funktionen ist Josef Matschnig Bewerter der Kärntner Naßbewerbe, Ausbildungsleiter im Bezirk und Mitglied des Schulausschusses im KLFV.

BR Mag. Ulrich Nemec, Jahrgang 1968 ist aktiver Ortsfeuerwehrkommandant der FF Krumpendorf und bekleidet seit 2010 die Funktion des Abschnittsfeuerwehrkommandaten-Stellvertreter im Abschnitt Wörthersee. Neben seiner Funktion im Abschnittsfeuerwehrkommando ist der Rechtsanwalt seit 2003 als Rechnungsprüfer des KLFV, sowie als Rechtsbeistand im KLFV tätig. BR Nemec ist außerdem Schiffsfüher und aktiver Feuerwehrtaucher in der Bezirkstauchgruppe Klagenfurt-Land.

Landesfeuerwehrkommandant LBD Ing. Rudolf Robin überbrachte die Gratulation des Kärntner Landesfeuerwehrverbandes und wünschte den neu gewählten Funktionären alles Gute für ihre verantwortungsvolle Tätigkeit. Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Josef Matschnig und sein Stellvertreter BR Mag. Ulrich Nemec dankten Bürgermeisterin Hilde Gaggl für ihre jahrelange Unterstützung, den Feuerwehren des Bezirkes und deren Funktionären und überreichten dem scheidenden Abschnittsfeuerwehrkommandanten des Abschnittes Wörtersee, ABI DI Rudolf Berg, eine Urkunde als Zeichen der Wertschätzung für seinen jahrelangen Einsatz für den Bezirk. Rudolf Berg wurde in weiterer Folge von LBD Ing. Rudolf Robin zum Ehren-Abschnittsbrandinspektor ernannt.

Bezirks-Feuerwehrkommando Klagenfurt-Land

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.